154 Jahre Forstwirt

zurück in die Vergangenheit und mit der Jugend in die Zukunft“

150 Jahre Forstwirt

 

Unsere sechs Generationen:

– ab 1864 Georg Zellermayr
– ab 1876 Dominikus Zellermayr
– ab 1911 Andreas Zellermayr
– ab 1955 Bruno Zellermayr sen.
– ab 1985 Bruno Zellermayr
– seit 2008 Küchenchef Lukas Zellermayr
– ab 2017 Lukas Zellermayr

 

Unsere Veranstaltungen

Bitte hier klicken!

 

 Geschichte:

In den Jahren 1857/58 erbaute Georg Zellermayr das Dampfsägmühl anwesen die „Forstsäge“ mit Stadel und Stallungen. Im April 1864 erhielt Georg die Bierwirtschaftskonzession. Nach der Eröffnung der Gaststätte machten hier mit Holz beladene Fuhrwerke Station. Die Rösser konnten eingestellt und gefüttert werden und auch für die Menschen war Platz zum Ausruhen in einem Heu-Kammerl. 1898 erbaute Dominikus eine Kegelbahn und bot 2 Fremdenzimmer für Handelsreisende an. Es trafen sich hier die Holzhacker, Viehhändler und Landwirte sowie Schwammerl- und Beerensucher und der „Forstwirt“ wurde bald bekannt als gesellige und fröhliche Tafernwirtschaft. 1960 wurde das Gasthaus durch Bruno sen. erstmals renoviert. 1987 wurde durch Bruno jun. eine Generalsanierung des Gasthauses durchgeführt, es entstanden die Lukasstube und das Hotel. 1993 wurde das Appartementhaus erbaut. Das Hotel Restaurant Forstwirt bietet heute komfortable, einladende Einzel-, Doppel- und Familienzimmer, Suiten, schmucke, urige Gaststuben und einen Biergarten. Es sind Räumlichkeiten für 10 bis 80 Personen vorhanden. Nach Jahren der Wanderschaft brachte Lukas neue Kreationen und Ideen mit nach Hause, treu nach seinem Motto „verwegen kochen“. Die bodenständigen Rezepte, die aus den Traditionen und regionalen Produkten resultieren, werden beim FORSTWIRT auf originelle Weise neu kreiert ~ erleben Sie unsere Küche!

 

 

Hotel Restaurant Forstwirt
 
Beim Forstwirt 1
85630 Grasbrunn / Harthausen
Tel.: +49 (0)8106 / 36 38-0
Fax: +49 (0)8106 / 36 38-11

info@hotel-forstwirt.de
 

DIREKT BUCHEN

facebook

 
Besuchen Sie unsere Facebook Seite!